Überspringen zu Hauptinhalt
0800 1816249 [email protected]
Local SEO, A Complete Guide For Your Website Performance

Lokale Suchmaschinenoptimierung, eine vollständige Anleitung für die Leistung Ihrer Website

Lokale Suchmaschinenoptimierung, eine vollständige Anleitung für die Leistung Ihrer Website. Führen Sie ein lokales Unternehmen in Ihrer Stadt oder Region und möchten die Sichtbarkeit erhöhen?

In diesem Fall ist lokales SEO etwas, das Sie in Ihren Marketingkampagnen unbedingt berücksichtigen müssen. In diesem Handbuch erklären wir Ihnen, was lokales SEO ist.

Sie erfahren, wie Sie davon profitieren können und was die wichtigsten Elemente der lokalen Suchmaschinenoptimierung sind. Tauchen Sie ein und entdecken Sie alles, was Sie über lokales SEO wissen sollten!

Was ist lokales SEO: Definition

Lokales SEO ist der Prozess der Website-Optimierung und der Planung von Off-Site- und On-Site-Strategien, um die Sichtbarkeit in organischen Suchergebnissen für die Suche lokaler Benutzer zu erhöhen.

Lokale Suchmaschinenoptimierung sollte in erster Linie für Unternehmen mit physischem Standort eingeführt werden. Zum Beispiel Restaurants, Bars, Friseurläden oder Anwaltskanzleien.

Vorteile der lokalen SEO

Mit lokaler Suchmaschinenoptimierung können Sie Ihre Sichtbarkeit in Suchergebnissen für lokale Keywords erhöhen. Zum Beispiel solche, die den Namen einer Stadt enthalten („beste SEO-Agentur München“).

Auf diese Weise können mehr Benutzer, die nach bestimmten Diensten in der Nähe suchen, Ihr Unternehmen finden. Sie erhalten alle notwendigen Informationen, um Ihr lokales Unternehmen auszuwählen.

Kein nationaler oder gar internationaler Gigant! Einfach ausgedrückt, bietet Ihnen lokales SEO die Möglichkeit, sich abzuheben und lokale Kunden zu gewinnen.

Die Hauptvorteile der lokalen Suchmaschinenoptimierung sind:

  • hohe Positionen in Suchergebnissen für lokale Suchanfragen;
  • erhöhter Webverkehr;
  • mehr führt;
  • höhere Einnahmen;
  • bessere Markenbekanntheit und Wiedererkennung;
  • loyalere lokale Kunden.

Glauben Sie immer noch nicht, dass lokales SEO Wunder für Ihr Unternehmen bewirken kann? Hier sind einige Statistiken, die Sie überzeugen werden:

  • 76% der mobilen Benutzer, die auf ihrem mobilen Gerät nach einem lokalen Unternehmen suchen, besuchen das Unternehmen innerhalb eines Tages.
  • 28% der lokalen Suchanfragen führen zu einem Kauf.
  • 30% aller mobilen Suchanfragen bei Google beziehen sich auf lokale Unternehmen.

Lokale SEO-Checkliste

Wenn Sie vorhaben, lokales SEO in Ihre Marketingaktivitäten einzubeziehen, finden Sie hier eine Liste von Dingen, die Sie nicht vergessen sollten:

1. Google My Business

Ohne Google My Business können wir nicht über lokales SEO sprechen.

Es ist ein absolutes Muss für jedes Unternehmen, das einen physischen Standort hat und in einer Stadt oder Region tätig ist. Um ein Google My Business-Profil anzuzeigen, geben Sie einen Unternehmensnamen in Google ein. Dieser wird rechts neben den Suchergebnissen angezeigt.

Wie optimiere ich mein Google My Business-Profil? Sie müssen so viele Informationen wie möglich über Ihr Unternehmen bereitstellen:

  • Firmenname;
  • Adresse: Geben Sie Ihre tatsächliche physische Adresse an, damit Benutzer Sie auf Karten leicht finden können.
  • Kontaktinformationen: Fügen Sie Ihre Telefonnummer hinzu, damit mobile Benutzer Sie kontaktieren können.
  • Website: Geben Sie Ihre Homepage-URL an.
  • Öffnungszeiten: Informieren Sie die Benutzer, wann sie Ihr Unternehmen besuchen können.
  • Fotos: Zeigen Sie, wie Ihr Hauptquartier aussieht, stellen Sie Ihr Team vor;
  • Kategorie: Google schlägt eine Reihe von Geschäftskategorien vor. Wählen Sie diejenige, die Ihr Unternehmen am besten beschreibt.
  • Vergessen Sie nicht die Social-Media-Konten. Fügen Sie Links zu Facebook, Instagram oder anderen Plattformen hinzu.
  • Abschnitt „Fragen und Antworten“: Beantworten Sie die Fragen Ihrer Benutzer.

2. Google Map Pack

Google Map Pack (auch bekannt als Local Pack) sind lokale Suchergebnisse, die Google Maps enthalten. Diese werden jedes Mal angezeigt, wenn Sie nach lokalen Unternehmen suchen.

Interessant ist, dass das Map Pack einen etwas anderen Algorithmus als die herkömmlichen Suchergebnisse von Google hat. Daher sollten Sie Ihre Site so optimieren, dass sie im Local Pack hoch angezeigt wird.

Die wichtigsten Elemente der Google Local Pack-Optimierung sind:

  • Registrieren Sie sich in Google My Business und geben Sie alle relevanten Informationen zu Ihrem lokalen Unternehmen an.
  • Fügen Sie Ihr Unternehmen zu Google Maps hinzu.
  • Fügen Sie Fotos Ihrer Dienstleistungen, Produkte oder Ihres Teams hinzu.
  • Bewertungen der Benutzer erhalten;
  • Machen Sie Ihre Website mobilfreundlich.
  • Fügen Sie Ihrer Website lokale Keywords hinzu.

3. Lokale Schlüsselwörter

Möchten Sie mit lokaler Suchmaschinenoptimierung Erfolg haben? Lokale Keyword-Recherche ist eines der wichtigsten Elemente Ihrer Strategien.

Beginnen wir mit der Definition des Unterschieds zwischen herkömmlichen und lokalen Keywords. Bei der lokalen Keyword-Recherche ist es immer die wichtigste Regel, Ihren Standort anzugeben.

Ob es Ihre Stadt, Ihre Region oder Ihr Land ist.

Grundsätzlich kann ein lokales Schlüsselwort aus 3 Elementen bestehen: Modifikator + Kernbegriff + Position. Um die Struktur lokaler Schlüsselwörter richtig zu verstehen, sollten Sie verstehen, wofür sie stehen:

  • Modifikator: Eine Phrase, die das Schlüsselwort spezifischer macht und einen zusätzlichen Wert hinzufügt.
  • Kernbegriff: Der wichtigste Teil eines lokalen Schlüsselworts, der beschreibt, was Sie tatsächlich tun oder verkaufen.
  • Standort: Wo sich Ihr Unternehmen befindet, in welcher Stadt, Region oder in welchem ​​Land.

Was ist besonders wichtig bei der Auswahl von Keywords für Ihren lokalen SEO-Prozess? Suchabsicht ist etwas, das Sie niemals ignorieren sollten.

Kurz gesagt, Suchabsicht ist das, was ein Benutzer durch Eingabe einer bestimmten Abfrage erhalten möchte. Was ist die Hauptabsicht hinter Google-Suchanfragen? Es gibt 4 Haupttypen von Suchabsichten:

  • Information: Benutzer möchten Informationen zu einem Thema erhalten und ein besseres Verständnis erhalten.
  • Navigation: Benutzer suchen nach einer bestimmten Marke oder Website;
  • Transaktion: Benutzer möchten etwas kaufen oder einen Dienst nutzen.
  • Kommerzielle Untersuchung: Benutzer wissen bereits, was sie kaufen möchten, suchen jedoch nach Bewertungen oder Meinungen.

4. NAPs Zitate

Hast du jemals von NAPs gehört? Dies ist ein sehr starkes Google-Ranking-Signal, mit dem Sie Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung auf die nächste Stufe heben können. NAP ist eine Abkürzung für Name, Adresse und Telefonnummer.

Die Grundelemente, mit denen lokale Kunden mit Ihnen in Kontakt treten können.

NAPs sind wichtig, da sie für Google ein ausreichender Beweis dafür sind, dass Ihre Geschäftsdaten korrekt und korrekt sind. Fügen Sie also Informationen zu Ihrem Unternehmen auf zahlreichen lokalen NAPs hinzu. Beachten Sie die folgenden Regeln, damit NAPs tatsächlich funktionieren und zu Ihrer lokalen SEO beitragen:

Vervollständigen Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Unternehmen. Name, Adresse und Telefonnummer sind in jedem NAP obligatorisch. Wenn Sie jedoch eine solche Möglichkeit haben, geben Sie Ihre Homepage-URL, E-Mail-Adresse, Beschreibung, Ihr Logo oder Ihre Bilder ein.

Machen Sie Ihre NAPs konsistent: Geben Sie immer echte Daten an.

Halten Sie Ihre NAPs auf dem neuesten Stand: Wenn Sie die Adresse oder Telefonnummer ändern, aktualisieren Sie die NAPs immer so schnell wie möglich.

5. Schema LocalBusiness

Schema (auch als strukturierte Daten bezeichnet) ist eine großartige Lösung. Helfen Sie Google-Crawlern, Ihre Inhalte zu interpretieren und alle wichtigen Informationen zu Ihrem Unternehmen zu finden.

Es gibt viele Arten von Schemata. Wenn es jedoch um lokales SEO geht, sollten Sie das LocalBusiness-Schema implementieren. Es kann greifbare Ergebnisse auf Ihre Website bringen.

Möchten Sie überprüfen, ob auf Ihrer Website ein ordnungsgemäß implementiertes lokales Schema vorhanden ist? Es gibt ein großartiges Tool, das Ihnen dabei helfen wird.

Gehen Sie zum Structured Data Testing Tool und geben Sie Ihre Homepage-URL ein. Dieses Google-Tool erstellt für Sie einen Bericht mit allen Schemata für Ihre Website.

Das LocalBusiness-Schema sollte die folgenden Informationen enthalten:

  • Name der Firma;
  • Adresse;
  • Beschreibung;
  • Öffnungszeiten;
  • Preisklasse;
  • Geolokalisierung;
  • Homepage URL;
  • Telefonnummer;
  • Logo.
  • 6. Lokale SEO-Inhalte

Dies ist ein weiterer unglaublich wichtiger Teil der Optimierung Ihrer Website für die lokale Suche. Hier sind einige Ideen, wie Ihr On-Page-Inhalt aussehen sollte:

Erstellen Sie stadtspezifische Zielseiten. Möchten Sie für lokale Keywords ranken? Es ist erforderlich, dass die Zielseiten für den richtigen Standort vorbereitet sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein Unternehmen mit mehreren Standorten betreiben und in mehreren Städten tätig sind.

Erstellen Sie regionale Zielseiten. Arbeiten Sie in mehreren Städten innerhalb derselben Region, eines Bundesstaates oder eines Landkreises? Erstellen Sie regionale Zielseiten, auf denen Benutzer stadtspezifische Zielseiten erreichen können. Sie erhalten mehr lokale Kunden, die sowohl Anfragen für die Region als auch für bestimmte Städte in dieser Region eingeben.

FAQ-Seiten erstellen. Dies ist eine großartige Lösung, da immer mehr Benutzer die Sprachsuche wählen. Dank des FAQ-Bereichs oder einer separaten Seite wird Ihre Website möglicherweise in ausgewählten Snippets angezeigt.

Blog-Artikel erstellen. Ein Blog kann greifbare Ergebnisse bringen. Nicht nur für lokale Unternehmen, sondern auch für E-Commerce-Giganten. Möchten Sie Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen erhöhen und für mehr lokale Keywords angezeigt werden? Ein Blog ist der perfekte Ort dafür.

7. On-Page-Optimierung

Der nächste Schritt zum Erfolg ist die ordnungsgemäße Optimierung auf der Seite.

Wenn Sie sich jemals mit SEO befasst haben, haben Sie wahrscheinlich gehört, welche On-Page-Elemente zuerst optimiert werden müssen. Beachten Sie Folgendes, wenn Sie On-Page-SEO für ein lokales Unternehmen durchführen:

  • Fügen Sie ein Schlüsselwort in die Überschrift H1 ein.
  • Fügen Sie mindestens mehrere H2-Überschriften hinzu, um Ihren Inhalt zu trennen.
  • Machen Sie URLs kurz, benutzerfreundlich und fügen Sie Schlüsselwörter hinzu.
  • Fügen Sie allen Ihren Bildern Alternativtext hinzu.
  • Verwenden Sie HTML-Hervorhebungs-Tags für Schlüsselwörter.
  • Besonderes Augenmerk auf die Metadaten, das Titel-Tag und die Meta-Beschreibung

Ein Titel-Tag sollte:

  • 50-60 Zeichen enthalten;
  • einzigartig und beschreibend sein;
  • Beenden Sie mit dem Namen Ihrer Marke.
  • Geben Sie das wichtigste Schlüsselwort für Ihre Seiten an.
  • die Stadt oder Region enthalten, in der Sie tätig sind;

Eine Meta-Beschreibung sollte:

  • enthalten 140-160 Zeichen;
  • CTA einschließen;
  • Beschreiben Sie kurz Ihren Inhalt.
  • enthalten Schlüsselwörter und die Stadt oder Region, in der Sie tätig sind.

8. Lokaler SEO Linkaufbau

Am Ende müssen Sie lokale Backlinks erstellen. Linkaufbau ist eines der Schlüsselelemente der SEO-Strategie. Eine große Anzahl natürlicher Links, die von hochwertigen Domains stammen, senden ein Signal an Google.

Ihr lokales Unternehmen bietet gute Produkte oder Dienstleistungen an.

Beachten Sie, dass sich der Aufbau lokaler Links etwas vom herkömmlichen Verfahren zum Abrufen von Backlinks unterscheidet. Hier ist es wichtig, dass die Links in direktem Zusammenhang stehen. Nicht nur für Ihre Branche oder Nische, sondern auch für Ihre Stadt oder Region.

Suchen Sie nach lokalen Verzeichnisseiten, Foren oder Blogs, die den Standort darstellen, an dem Sie tätig sind.

Fazit

Möchten Sie, dass Google Ihr lokales Unternehmen liebt? Dann sollten Sie auf jeden Fall lokales SEO in Ihre Marketingbemühungen einbeziehen. Im Laufe der Zeit werden Sie die gewünschten Ergebnisse sehen.

Die COVID-Pandemie hat unser Leben verändert. Immer mehr Kunden unterstützen lokale Unternehmen, um die lokale Suchmaschinenoptimierung leistungsfähiger zu machen.

Oben haben wir die wichtigsten Elemente der lokalen Suchmaschinenoptimierung aufgelistet. Befolgen Sie unsere Richtlinien und Sie erhöhen die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen für lokale Keywords. Dies führt zu mehr Leads oder Einnahmen.

Suchen Sie echte Experten für lokales SEO? Sie sind an den perfekten Ort gekommen! Unsere SEO-Spezialisten bereiten einen langfristigen datengesteuerten SEO-Prozess für Ihr Unternehmen vor.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

An den Anfang scrollen